Willkommen bei der Kindertafel

Über uns

Die Kindertafel ist ein gemeinwesenorientiertes, diakonisch-pädagogisches Angebot der Ev.-luth. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lüneburg. Eng vernetzt und ergänzt durch Angebote im Paul-Gerhardt-Haus und im Stadtteil erhalten Kinder und Eltern aus sozial benachteiligten Familien vielfältige Unterstützung. 
Wir fördern Kinder, indem wir ihnen täglich Zeit und Aufmerksamkeit schenken – angefangen bei einem gemeinsamen Mittagessen bis hin zur Hausaufgabenhilfe, Lernförderung und Freizeitgestaltung.
Die Kindertafel unterstützt sozial benachteiligte sowie förderbedürftige Kinder und ihre Familien. Mit einer Spende oder Ihrer Mitarbeit können Sie einen wertvollen Beitrag für eine gute Zukunft der Kinder leisten!

Unser Grundsatz

Die Kindertafel orientiert sich in ihrer Arbeit am christlichen Menschenbild: Jeder Mensch ist so wie er ist ein kostbares Geschöpf Gottes – ganz unabhängig von Herkunft, religiösem und/oder kulturellem Hintergrund und sozialer Umgebung.

Endlich wieder ein warmes Mittagessen!

Die mobile Küche macht’s möglich!

Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt nach den Sommerferien wieder ein warmes Mittagessen anbieten und wieder mehr Gemeinschaft, Spiel, Bewegung und soziales Miteinander erleben können!

Die Hygiene- und Abstandsregeln stellen alle Einrichtungen vor neue Aufgaben.

Kurz vor dem Lockdown haben wir in unserer Paul-Gerhardt-Kirche die Bänke entfernt und es ist ein großer, flexibler Raum entstanden, der sowohl für Gottesdienste als auch für Begegnungsangebote zur Verfügung steht. Mit Abstand ist es dort möglich, gemeinsam zu essen. Allerdings: Es fehlte eine Küche.

Deshalb haben wir uns entschlossen, eine mobile Küche anzuschaffen. 4 Module auf Rollen, die eine vollständige Küche bilden, machen gemeinsames Mittagessen auch unter Abstandsregeln möglich und bieten  auch die Möglichkeit, miteinander zu kochen.

Mit der mobilen Küche wird vieles möglich:

  • mit den Kindern gemeinsam kochen und essen
  • Kochkurse für Eltern, z. B. „gut und günstig kochen“
  • Familienkochen u. v. m.

Wir danken allen, die uns bei dieser Idee mit Engagement und großzügigen Spenden unterstützt haben!

Wenn Sie uns besuchen und auch mit uns Mittagessen möchten, melden Sie sich.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen!

LernRaum

Für die Zeit der veränderten Schulsituation hatten wir vom 4. Mai bis 13. Juli ein spezielles Angebot:

An allen Schultagen konnten Kinder aus benachteiligten Familien im Einzugsgebiet der Igelschule und der Anne-Frank-Schule nach Anmeldung jeweils 1 Stunde am Vormittag in den LernRaum der Kindertafel kommen. Mit Unterstützung von ehrenamtlich Engagierten haben sie die Aufgaben, die sie aus der Schule erhalten hatten, erledigt. Auch Computer-Arbeitsplätze mit W-Lan und Drucker standen zur Verfügung. Zum Mitnehmen gab es dann noch eine Freizeit-Tüte mit einem Imbiss (Brötchen, Obst und Rohkost) sowie Freizeit-Tipps (Rätsel, Ausmalbild, Bastelideen und -material o. Ä.).

Die coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln wurden selbstverständlich eingehalten.

Wir hoffen, dass wir mit dem Angebot des LernRaums in der Kindertafel einen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit und gesellschaftlichen Teilhabe in der besonderen Situation der Corona-Zeit leisten konnten.

Wir danken allen, die das Angebot mit aktivem ehrenamtlichem Engagement, finanziell oder durch Kooperationsbereitschaft unterstützt haben.

Für Fragen zum LernRaum wenden Sie sich bitte an Diakonin Antje Stoffregen, Tel. 015150356342 oder info@kindertafel.de

Hier finden Sie nähere Informationen.

Hier finden Sie einen Bericht des NDR

Ausgezeichnet mit dem Primus Preis der Stiftung für Bildung und Gesellschaft

Präsentation LernRaum 2020

 

Sommerferien 2020: Kinder-Ferien-Raum!

In den Sommerferien hat der Evangelische Jugenddienst im Kirchenkreis Lüneburg vom 20.-29.7.2020 jeweils von 10-13Uhr in der Kindertafel / Paul-Gerhardt-Haus einen Kinder-Ferien-Raum angeboten: Spiel & Spaß, Bewegung und Kreatives.

Allen hat es viel Spaß gemacht. DANKE allen Mitwirkenden!

Vorlese-Geschichten als Sprachnachricht

Ehrenamtlich Mitarbeitende der Kindertafel, die in diesen Corona-Monaten nicht im direkten Kinder-Kontakt mitmachen können, sind auf besondere Weise aktiv: sie lesen kurze Kapitel aus Kinderbüchern als Sprachnachricht ein und die Kindertafel verschickt sie dann als Gruß an einzelne Kinder weiter. So entsteht Kontakt und neue Leidenschaften, wenn z.B. Krystalenia in einer Sprachnachricht schwärmt: „Hallo Kindertafel, das war ganz toll, ich möchte die Geschichte unbedingt weiterhören!“

Lust an Geschichten, Konzentration, Leseförderung – all das ist auf diese Weise auch in Corona-Zeiten möglich.

Wir danken allen Vorleser*innen, die im homeoffice für „ihre“ Kindertafel-Kinder aktiv sind!

…und vielen Dank an S.B. für die wunderbare Zeichnung zur Aktion!

Film ab: Unser Kindertafel-Video

EIn Blick in unseren Kindertafel-Alltag.
Wir danken unserem FsJler Paul Gerstenkorn für die Erstellung des Videos. 

Leiterin Antje Stoffregen

Danke, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren!

Haben Sie Fragen?

Sie erreichen mich unter

0151 50356342

Diakonin Antje Stoffregen,

Leiterin der Kindertafel

Handwerklich talentiert?

In der Kindertafel gibt’s immer mal was zu reparieren, aufzubauen oder auch mit Kindern „zu werkeln“. Haben Sie handwerkliches Talent und Zeit zu verschenken? Dann melden Sie sich! 

Tel. 0151-50356342

Öffnungszeiten

Die Kindertafel ist an allen Schultagen 
montags bis freitags von 13:00 – 16:30 Uhr geöffnet.

Adresse

Bunsenstraße 82
21337 Lüneburg

Telefon/E-Mail

Telefon: 0 41 31 / 22 34 77
info@kindertafel.de

Bankverbindung

Wenn Sie uns unterstützen, möchten wir uns gerne bei Ihnen bedanken!

Bitte geben Sie bei einer Spende Ihre Adresse an. DANKE!

Sparkasse Lüneburg

IBAN: DE65 2405 0110 0065 3477 34

Hinweis: 

  • bis 100 € benötigen Sie für die Steuererklärung nur den Kontoauszug.
  • ab 101 € stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Bitte geben Sie Ihre Adresse an. DANKE!

Kindertafel im Paul-Gerhardt-Haus

Die Kindertafel ist mit den Aktivitäten im Paul-Gerhardt-Haus verbunden: Die Kinder können z. B. beim Spielen für ALLE, beim Singen mit allen Generationen und anderen Veranstaltungen teilnehmen.

Jeden Freitag ist Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen im „EssensZeit-Restaurant“ bei der EssensZeit für ALLE (Anmeldung bis mittwochs 17 Uhr, Erwachsene bitten wir um eine Spende). Herzlich willkommen!

Hier finden Sie das aktuelle Wochenprogramm.

Immer mal wieder was Neues!

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Projekte und laden Sie zu unseren Veranstaltungen ein.

Kinder in über 20 Jahren

Mittagessen jährlich

ehrenamtlich Mitarbeitende

Ausflüge und Aktionen

Wir sind gern für Sie da!

0 41 31 / 22 34 77
info@kindertafel.de