Transparenz

Um den Ablauf in der Kindertafel gewährleisten zu können, benötigen wir jährlich ca. 110.000,00 €. Etwa 80 % der Spenden sind erforderlich

Darüber hinaus sind Gelder erforderlich für Anschaffungen, Haushaltsbedarf, Reparaturen, Ausflüge mit den Kindern, Bastelmaterialien, PC-Bedarf, Reinigungsmittel, Geburtstage und die Weihnachtsfeier für die Kinder, Öffentlichkeitsarbeit und Büromaterial.

Für kontinuierliche und effektive Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe, Deutsch als Zweitsprache (DaZ), das Lesen, das 1. Klasse-Training und die Konzentrationsübungen werden vier Mitarbeiterinnen stundenweise bezahlt. Für die Mitarbeit in der Küche und die Reinigung benötigen wir je eine stundenweise bezahlte Mitarbeiterin.

Momentan besuchen uns ca. 48 Kinder. Die 46 ehrenamtlich Mitarbeitenden, darunter auch Leitung und Verwaltung, sind in mehreren Arbeitsbereichen tätig. Der monatliche Arbeitsaufwand der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gliedert sich auf in:

Hinzu kommen monatlich 25 Stunden für Eltern- und Beratungsgespräche, monatlich 15-20 Stunden für Wochenendaktionen, monatlich 100 Stunden für die Mitarbeiterin in der Küche sowie monatlich 40 Stunden für die Mitarbeiterin, die für die Reinigung zuständig ist. Für die Leitung und Verwaltung fallen täglich ca. 5 Stunden Anwesenheit in der Kindertafel sowie ca. 3 Stunden tägliche Büroarbeit an.


Bunsenstraße 82 | 21337 Lüneburg
04131 / 22 34 77 oder 8 26 09 | info@kindertafel.de

Die Kindertafel ist an allen Schultagen von montags bis freitags 12 – 17 Uhr geöffnet.